Bestelle die neuesten Cube-Mag Ausgaben im Online-Shop

Archiv für März 16th, 2011

16. März-Tag des Gewissens

16.März 2011 |  by Fatma C.  |  Persönlichkeiten, Sonstiges
16. März-Tag des Gewissens

Wenn ein Mädchen ein Haus vor dem Abriss schützen will, muss sie nicht sterben. Wenn aber ein Bulldozer ein Mädchen umfährt ist sie tot. Wenn ein Mädchen glücklich sein will, muss sie nicht anderen Menschen in der weiten Welt helfen, die sie gar nicht kennt. Wenn sie es aber doch tut und dabei ihr Leben verliert, dann nur, weil sie ein Gewissen hat.

Gewissen. Der 16. März ist der Tag des Gewissens. Vor 8 Jahren wurde an diesem Tag Rachel Corrie tödlich verletzt als sie das Haus einer palästinensischen Familie vor dem Abriss schützen wollte. Sie war 23 Jahre alt, aus Olympia/Washington und hielt sich in Gaza als Freiwillige der ‘Internationalen Solidaritätsbewegung’ auf. Regelmäßig schrieb sie e-Mails nach Hause und berichtete von der dortigen Lage, von Bildern, die sie sah und von Gefühlen, die sie nicht losließen und zum aktiven Handeln trieben.

Zeig mir mehr